11.7.2019 – Unfall in Kempten

12.7.2019 Kempten im Allgäu. Am 11.7.2019, gegen 17:25 Uhr, bog ein 27-jähriger Pkw-Fahrer in der Friedrich-Ebert-Str. nach links auf den Parkplatz eines Drogeriemarktes ab und übersah dabei einen entgegenkommenden 56-jährigen Leichtkraftrad-Fahrer.

Dieser prallte gegen die Beifahrertüre des Pkw und stürzte, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog.

Der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 5.000 Euro geschätzt.

WERBUNG:

Nachdem beim Leichtkraftrad-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutentnahme zur Feststellung seiner Fahrtauglichkeit veranlasst.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)