11.11.2019 – Unfallflucht in Lindenberg

12.11.2019 Lindenberg. Am Montagnachmittag parkte eine 57-jährige Frau ihren Pkw vor dem Eingang eines Geschäfts in der Baumeister-Specht-Straße in Lindenberg.

Während die Fahrerin ausstieg und vom Fahrzeug wegging, blieb ihr Beifahrer im Auto sitzen.

Er konnte beobachten, wie ein 45-Jähriger mit seinem Pkw bei einem Einparkversuch das Auto der Frau beschädigte und danach sofort flüchtete.

WERBUNG:

Durch die Angaben des Zeugen konnte der Verursacher durch die Polizei Lindenberg im Stadtgebiet angehalten werden.

Er wird wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort angezeigt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

(PI Lindenberg)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)