10.5.2021 – Unfall in Memmingen

11.5.2021 Memmingen. In den Morgenstunden des Montags, 10.5.2021, wollte ein 14-jähriger Radfahrer vom Parkplatz der Firma Berger kommend die Straße in Neuen Welt überqueren.

Dabei achtete er nicht auf den fließenden Verkehr, sodass er in Folge mit einem herannahenden PKW zusammenstieß.

Durch die Kollision wurde ein weiterer PKW beschädigt.

WERBUNG:

Der Jugendliche, der keinen Fahrradhelm trug, musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum eingeliefert werden.

Die Gesamtschadenshöhe wird auf circa 3.000 Euro beziffert.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)