10.12.2014 – Unfall in Kempten

11.12.2014 Kempten im Allgäu. Am 10.12.2014 ereignete sich gegen 05:15 Uhr in Kempten ein Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Paketdienstmitarbeiter übersah auf dem Weg zur Arbeit einen parkenden Pkw am Straßenrand.

Er kollidiert mit diesem und schleuderte den parkenden Pkw in den angrenzenden Straßengraben.

Durch den Unfall wurde der Fahrer des Paketdienstlieferwagens leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

WERBUNG:

Beide Pkw wurden durch ein Kemptner Abschleppunternehmen geborgen.

(VPI Kempten)