10.1.2015 – Unfall in Oberkirch

10.1.2015 Füssen/Ostallgäu. Am Samstag, gegen 01.15 Uhr, befuhr ein 18-jähriger rumänischer Fahranfänger die B 310 von Pfronten in Richtung Füssen.

In Oberkirch fuhr er zu schnell in die Linkskurve ein und prallte gegen die Leitplanke.

Die Insassen blieben unverletzt, an Leitplanke und Pkw entstanden Sachschaden von ca. 4000 EUR. Der Fahrer war zudem alkoholisiert und musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

WERBUNG:

Er muss nun mit eine Strafanzeige und Führerscheinentzug rechnen.

(PI Füssen)