1.9.2021 – Fahrradunfall in Hergensweiler

2.9.2021 Hergensweiler/Lindau (Bodensee). Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 54-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt, als er von einem 47-jährigen Pkw-Fahrer in einer sich verengenden Rechtskurve überholt wurde, dieser aber aufgrund des Gegenverkehrs unerwartet nach rechts ausweichen musste.

Hierbei touchierte der Pkw den Fahrradfahrer an der Lenkerstange. Infolge dessen kam dieser mit seinem Fahrrad zu Sturz.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Trotz eines Helms wurde der Fahrradfahrer aufgrund des Verdachts eines Schädel-Hirn-Traumas mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ravensburg geflogen.

Am Pkw und dem Fahrrad entstand ein Gesamtschaden von ca. 800 Euro.

(PI Lindenberg)