1.12.2021 – Brand in Kaufbeuren

2.12.2021 Kaufbeuren. Am Mittwochnachmittag wurde in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hans-Seibold-Straße eine Rauchentwicklung bemerkt.

Die Feuerwehr musste die Wohnungstür öffnen und konnte eine Brandentwicklung in der Küche feststellen.

Als Brandursache konnte der noch eingeschaltete Elektroherd festgestellt werden.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren war mit 22 Feuerwehrmännern vor Ort.

Die Polizei evakuierte zwischenzeitlich das gesamte Gebäude. Es wurde niemand verletzt.

Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

(PI Kaufbeuren)