1.12.2014 – Unfall in Immenstadt

2.12.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Am 1.12.2014, gegen 17.49 Uhr, befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw die Kemptener Straße stadtauswärts und wollte nach links auf die Auffahrt zur B 19 abbiegen.

Dabei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten 31-jährigen Rollerfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Am Fahrzeug der Verursacherin entstand ein Schaden von 1.500 Euro.

WERBUNG:

Am Roller entstand eine Schaden von ca. 4.500 Euro.

Der Rollerfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

(PI Immenstadt)